Passwort zurücksetzen

bnerr min

verdin mob min

Mache auch du deinen
ungenutzten Platz zu Geld!

Viele clevere Berliner wie Tim vermieten bereits ihren freien Platz, wie Keller, Dachböden, Garagen, Stellplätze und vieles mehr. Mit deinem freien Stauraum kannst du bares Geld verdienen. Erfahre hier wie es geht.

Verdiene auch du mit kawaloo!

Jetzt loslegen

Map area nei logo kawaloo min

Zeige mir wie es geht!

AdobeStock 202954202 min 300x200 min

1. Schaffe Platz

Du hast bereits freien Platz? Umso besser – springe direkt zu Schritt 2. Ansonsten schaffe ein wenig Platz in deinem Keller, deiner Garage oder auf dem Dachboden und verdiene bares Geld damit. Noch nie hat sich aufräumen so gelohnt.

2. Schieße ein Foto

Nichts einfacher als das. Schieße ein Foto von deinem ungenutzten Platz. So zeigst du anderen wie viel Stauraum du zur Verfügung hast.

mock up keller foto 300x194 min
laptop phone web 1 300x218 min

3. Inseriere kostenlos

Schnell und einfach deinen freien Platz online inserieren – natürlich völlig kostenlos! Lade deine Fotos hoch, gib die Maße deines Raums ein und füge wichtige Details hinzu. Unser Team unterstützt dich dabei schnell und persönlich

laptop phone web 1 300x218 min

3. Inseriere kostenlos

Schnell und einfach deinen freien Platz online inserieren – natürlich völlig kostenlos! Lade deine Fotos hoch, gib die Maße deines Raums ein und füge wichtige Details hinzu. Unser Team unterstützt dich dabei schnell und persönlich

4. Erhalte Anfragen

Nach kurzer Prüfung können Interessenten deinen Stauraum bereits über die Suche finden und anfragen. Du erhältst nur qualifizierte Anfragen von geprüften Interessenten. Zu jeder Zeit hast du die volle Kontrolle diese anzunehmen oder abzulehnen.

kwalomob

5. Verdiene entspannt

Sicher und pünktlich die Miete auf dein Konto erhalten: dafür sorgt die integrierte Zahlungsabwicklung von kawaloo. Auch Papierkram gehört der Vergangenheit an. Auf Wunsch erhältst du einen geprüften Mietvertrag von uns digital zugesendet.

Dank der Vermietung meines Kellers bei kawaloo konnte ich dieses Jahr endlich meinen Tauchschein machen.

Paul aus Berlin verdient sich auf kawaloo etwas dazu. Du willst wissen wie?

Hier erfährst du mehr dazu.

Nutzer Paul verdient mit kawaloo

Paul aus Berlin verdient sich auf kawaloo etwas dazu. Du willst wissen wie?

Hier erfährst du mehr dazu.

Mit kawaloo bist du auf der sicheren Seite.

Was ist kawaloo?

kawaloo ist dein Marktplatz für privaten Lagerraum. Ob Garagen, Keller oder leerstehende Zimmer – das alles kannst du auf kawaloo Mieten und Vermieten. kawaloo ist dabei dein Partner und unterstützend dich mit zusätzlichen Funktionen rund um die Buchung sowie bei der Zahlungsabwicklung.

  • Geprüfte Profile von Interessenten

  • Ausschließlich validierte Anfragen

  • Möglichkeit, vor der Buchung einen behördlichen Ausweis zu verlangen

  • Hausregeln, denen Mieter zustimmen müssen

  • Persönlicher Ansprechpartner rund um die Uhr

Bereit mit deinem freien Platz Geld zu verdienen?

Starte jetzt dein Inserat – wir helfen dir dabei.

Jetzt loslegen

1Warehouse150 dpi 300x300 min

Gut zu wissen.

ERSTE SCHRITTE

Was kann ich auf kawaloo vermieten?

kawaloo ist dein Marktplatz spezialisiert auf Lagerraum. Über unsere Plattform kannst du deinen freien Platz zu Geld machen. Dazu zählen unter anderem Kellerräume, Lagerhallen, Scheunen, Garagen und Parkplätze. Natürlich kannst du deinen Lagerraum auch m²-weise vermieten um deine Mieteinnahmen zu steigern.

Darf ich meine Räumlichkeiten auf kawaloo vermieten?

Grundsätzlich ist das Vermieten von privaten Räumlichkeiten an Privatpersonen in Deutschland erlaubt. In speziellen Fällen, wie z.B. der Vermietung von gewerblichen Lagerhallen kannst du dich gerne im Vorfeld an uns wenden. Wir beraten dich gerne.

Wer kann meinen Lagerraum mieten?

Grundsätzlich entscheidest nur du darüber, wer deinen Lagerraum mieten kann. Du hast die Möglichkeit bei jeder Buchungsanfrage mit dem Mieter im Vorfeld persönlich in Kontakt zu treten. Jeder potenzielle Mieter muss sich zudem auf kawaloo mit einem eigenen Account verifizieren. Bei Bedarf kannst du zusätzliche Dokumente vom Mieter verlangen.

EINKÜNFTE

Wie erhalte ich meine Miete?

Sobald du die Buchung bestätigst zahlt der Mieter die 1. Miete online. Wir überweisen dir den Betrag dann auf das von dir angegeben Bankkonto.

Jeden Monat ziehen wir die Miete automatisch vom Mieter ein und überweisen sie dir unkompliziert und ohne Gebühren auf dein Bankkonto.

Erhebt kawaloo Gebühren von mir?

Die Nutzung von kawaloo ist für dich komplett kostenfrei. Du erhältst 100% der von dir festgelegten monatlichen Miete von uns überwiesen.

Wir fügen deiner Miete eine Gebühr für unseren Service hinzu, die allerdings vom Mieter bezahlt wird. Dieses Geld fließt in den Betrieb und die Weiterentwicklung unser Plattform und das Angebot verschiedener Zusatzangebote.

Was passiert, wenn ein Mieter doch einmal nicht zahlt?

Keine Sorge. Zahlungsausfälle können passieren, sind aber bei uns eher die Ausnahme. Wir haben zahlreiche Maßnahmen getroffen, um deine monatliche Miete von deinem Mieter über die bei uns hinterlegten Zahlungsinformationen einzuziehen. Kündigt der Mieter unter Berücksichtigung des vereinbarten Kündigungszeitraums stoppen wir die Zahlung automatisch. Hierüber wirst du gesondert informiert.